va01_460x337.jpg

Veranstaltung

02.12.2019 bis 02.12.2019

Vorstellung des Forschungsprojektes "Verlust und Wiedergewinnung von Kontrollfähigkeit beim Substanzgebrauch"

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Fach- und Laienpublikum

Wir möchten Sie herzlich einladen zur Vorstellung des Forschungsprojekts "Verlust und Wiedergewinnung von Kontrollfähigkeit beim Substanzgebrauch: Von Verlaufsbeobachtungen zu Mechanismen zu Behandlungsinterventionen", das die Erforschung von Alkoholgebrauch beabsichtigt, und zur anschließenden Fragerunde und Diskussion zu diesem Thema. Ziel der Veranstaltung ist es, eine offene Wissenschaft im Dialog mit der Gesellschaft zu fördern.

In dieser kürzlich begonnen Studie möchten wir Faktoren erforschen, die zum Verlust und dem Wiedererlangen der Kontrolle über den Alkoholkonsum führen. Hierfür wollen wir Menschen untersuchen, die einen riskanten Alkoholkonsum aufweisen, ohne jedoch abhängig zu sein. Es geht darum, dass sie ein Jahr lang Informationen über ihr Trinkverhalten, ihre Stimmungslage, ihr Stresserleben und weitere Faktoren in eine Smartphone-App eingeben. So sollen erstmals alltagsnahe Daten über und Einflussfaktoren auf den Alkoholkonsum gewonnen werden. Außerdem finden MRT-, Blut- und neuropsychologische Untersuchungen statt. Auf Basis der Ergebnisse dieser Studie sollen langfristig individuelle Therapiemöglichkeiten erarbeitet werden, um Menschen bei der Wiedererlangung der Kontrolle über Ihren Alkoholkonsum zu unterstützen.

Die Veranstaltung richtet sich an Betroffene und ihre Angehörigen, an Mitarbeiter*innen von Beratungsstellen, an Psycholog*innen, Pflegepersonal, Sozialarbeiter*innen, Ärzt*innen und alle weiteren an der Versorgung psychisch Kranker Menschen Tätigen.  

Wir freuen uns auf Ihr Kommen, auf Ihre Fragen und die gemeinsame Diskussion!

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, möchten wir Sie bitten sich per E-Mail bei dem Organisationsteam anzumelden. Geben Sie dabei bitte Ihre Institution sowie die Anzahl und Namen der teilnehmenden Personen an, die Sie anmelden möchten.

Organisatorisches

Veranstalter:

Prof. Dr. Dr. Andreas Heinz
Direktor Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Charité - Universitätsmedizin Berlin

Ort:

Hörsaal der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Charité Campus Mitte
Bonhoefferweg 3
10117 Berlin

Downloads

Links

Lageplan

Kontakt

Friederike Wedemeyer
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Campus Charité Mitte


Zurück zur Übersicht