Dr. med. Stefanie Schreiter

Assistenzärztin, Leiterin des Präventions- und Therapiezentrums für bipolare Störungen, Fellow des BIH Charité Clinician Scientist Programms, Wissenschaftliche Mitarbeiterin: AG Affektive Störungen, AG Psychotrope Substanzen

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:
Bonhoefferweg 3

Sie befinden sich hier:

Expertise

Forschungsinteressen:

  • Versorgungsforschung und Entwicklung neuer Versorgungsmodelle für besondere Zielgruppen, die durch soziale Ungleichheit betroffen sind. Interessen liegen insbesondere in Online-Konzepten, psychotherapeutischen Verfahren und Peer-Work im Bereich wohnungsloser und geflüchteter Menschen (Forschungsnetzwerk Wohnungslosigkeit und Gesundheit an der Charité).
  • Belohnungsprozesse in der Entstehung und psychotherapeutische Konzepte zur Behandlung der bipolaren affektiven Störungen (AG Affektive Störungen).
  • Klinische und genetische Aspekte in der Psychopharmakotherapie mit Clozapin bei der Behandlung psychotischer Erkrankungen (AG Psychotrope Substanzen).

Projekte:




Links



Forschungsprofil


Vernetzung